Team: On Air

Sarah Gangl

Sarah Gangl

Name: Sarah

 

Auch bekannt als: Sarah Jane Cheeky. Jane, da meine Mama in ihrer Schwangerschaft ein Buch mit einer Hauptfigur namens Jane gelesen hat. Das kleine burgenländische Dorf, in dem ich aufgewachsen bin, war damals allerdings noch nicht bereit für diesen fancy Namen. Deswegen nenne ich mich meiner Mama zuliebe nun zumindest online so.

 

Wohnort: Wien. Wieso ich überhaupt für eine Wohnung zahle, weiß ich jedoch nicht, da ich die meiste Zeit in Kaffeehäusern und Restaurants verbringe.

 

Beruf: Professionelles Fangirl. Ich bin eine großer Pop-Kultur Enthusiastin und habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Bei ENERGY bin ich Content Creatorin, Online-Redakteurin und Teil der Radio Show NEXT TRACK (Jeden Freitag 19 Uhr – TUNE IN).

 

Hobbies: Tanzen, Singen, Verkleiden, Filmen, Videos editieren. Perfekt lässt sich das alles in meinen bunten Clips vereinen, die ihr auf meinen Social Media Kanälen sehen könnt.

 

Allgemeine Interessen: Die Frage ist wohl eher, wofür ich mich nicht interessiere, weil ich sehr leicht zu begeistern bin. Es kommt schon mal vor, dass ich mich tagelang in mein Zimmer zurückziehe, weil ich das plötzliche Verlangen verspüre, Ukulele zu lernen. Oder alle Dokumentationen über den Mount Everest auf YouTube ansehen muss.

 

Ich kann nicht ohne: BTS! Mein Jahresplan wird durch die koreanische Boyband bestimmt. Ich würde schon mal meinen eigenen Hochzeitstag für ein BTS Konzert verschieben.

 

Ich esse gerne: Pasta. Und das gerne auch sieben Tage die Woche. Sophia Lorens Zitat „Everything you see I owe to Spaghetti“ könnte von mir stammen!

 

Lieblingsserie/-film: Sofern gesungen & getanzt wird und die Handlung übertrieben kitschig ist, hat man mein Herz schon gewonnen! Serientechnisch liebe ich Reality Formate, RuPaul’s Drag Race läuft bei mir quasi in Dauerschleife. Und die 90er Sitcom „Friends“ geht sowieso immer!

 

Mein ENERGY Highlight: Hier muss ich in jedem Fall mein Interview-Format „20 Fragen in 2 Minuten“ nennen, in dem ich Musiker*innen unter Zeitdruck skurrile Fragen stelle. Aber die schönsten Momente sind jene, in denen ich mit meinen Kolleg*innen lustige Videos für unser Social Media Page drehe, und uns vor Lachen die Tränen runterlaufen.

 

#GoodVibesOnly!