Stars

TRAUER UM MAC MILLER

Der Rapper wurde nur 26 Jahre alt.

Mac Miller
(c) Christian Weber

Es ist eine unfassbar traurige Nachricht, die uns in dieser Nacht erreicht hat: Wie die Onlineplattform TMZ berichtet, wurde Rap-Star Mac Miller am Freitagnachmittag (Ortszeit) tot in seinem Haus in San Fernando Valley (Kalifornien) aufgefunden. Er wurde nur 26 Jahre alt.

 

„Das hat mich gerade richtig traurig gemacht. Ich bin in den vergangenen Jahren ein paar Mal mit Mac abgehangen und er war immer so ein lieber Kerl, hat sich immer Zeit für jeden genommen, ganz egal, wer es war. So groß wie sein Talent war, so großartig war er als Mensch. Meine Liebe und Gebete gelten seiner Familie und seinen Freunden. Ich weiß nicht, was ich sonst sagen soll. Es ist herzzerreißend.

– Ed Sheeran

 

„Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Mac Miller hat mich auf meine zweite Tour mitgenommen. Aber abgesehen davon, dass er mir geholfen hat, meine Karriere voranzutreiben, war er der liebste Typ, den ich jemals kennenlernen durfte. Großartiger Mann. Ich habe ihn echt geliebt. Ich bin am Boden zerstört. Gott schütze ihn.“

– Chance The Rapper

 

Heute ist ein böser Traum. Danke Mac. Für dein visionäres Denken. Ein lächelndes, lachendes, herzensgutes Individuum. Danke, dass du der Soundtrack meiner High School Jahre warst. Für die Songs, von denen ich jede Zeile kannte und die ich aus vollem Halse aus meinem Auto herausgeschrien habe in dem Jahr als ich meinen Führerschein bekommen habe. Danke, dass du mir Punchlines und Insiderwitze mit meinen besten Freunden gegeben hast. Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du ein so guter Freund für Gerald warst. Dass du Millionen von Menschen glücklich gemacht hast auch wenn du gelitten hast. Schaut auf eure Freunde. Bitte. Ruft sie an. Sagt ihnen, dass ihr sie liebt. Seid ein Ansprechpartner, der nicht urteilt. Lasst eure Freunde sich euch öffnen ohne ihnen das Gefühl zu geben, dass sie euch begraben. Ruhe friedlich, Mac. Wir lieben dich so so so sehr.“

– Halsey

 

Auch Missy Elliott, Shawn Mendes, DJ Snake, Niall Horan, Dua Lipa, The Weeknd, Diplo, Anne-Marie, Wiz Khalifa und viele mehr können es einfach nicht glauben.

In der Vergangenheit hat Mac immer wieder offen über Höhen und Tiefen in seinem Leben gesprochen und seine Emotionen in seiner Musik verarbeitet. Erst vor wenigen Monaten ging seine Beziehung mit Ariana Grande in die Brüche. Ein Autounfall wenige Wochen später sorgte für Schlagzeilen. Doch karrieretechnisch ging es zuletzt bergauf. Anfang August veröffentlichte der Rapper sein neues Album „Swimming“ und stieg damit prompt auf Platz 3 der Billboard 200 ein. In wenigen Wochen sollte eine Tour durch Kanada und Nordamerika folgen. Erst vor ein paar Stunden schrieb er auf Twitter: „Ich möchte einfach auf Tour gehen.“ Und: „Ich wünschte, sie würde morgen losgehen.“ Auch ein Video seiner Live Performance der aktuellen Single „Hurt Feelings“ teilte er mit seinen Fans.

Auf ENERGY.AT hast du die Wahl: Erst wenn du auf "Inhalt laden" klickst, werden Daten an YouTube übertragen. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Informationen von dieser Plattform erhoben und genutzt werden. Weitere Informationen findest du auch in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Information.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTIwMCIgaGVpZ2h0PSI2NzUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvdHlvamtrVmJ5emc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==