Neu auf ENERGY

ED SHEERAN

"Overpass Graffiti"

Der Hitmacherin Ed Sheeran hat uns mit seinem fünften Studioalbum nicht nur „Bad Habits“ und „Shivers“, sondern auch „Overpass Graffiti“ geschenkt.

 

Mit über 80 Millionen monatlichen Hörer*innen auf Spotify gehört Ed Sheeran zu den erfolgreichsten Künstler*innen unserer Zeit. In seinem Song „Overpass Graffiti“ singt er über eine Trennung bei der die Erinnerungen an die Beziehung wie Graffiti nie verblassen werden. Sheerans Songtext handelt davon, dass die Beziehung eigentlich nie eine Chance hatte. Trotz aller Hindernisse, die zum Scheitern geführt haben, werde er die Person aber immer lieben.

 

Genau wegen diesem tiefgründigen Text wäre das Lied eigentlich als Power Ballade geplant gewesen. Der Künstler Fred, der an dem Song mitgearbeitet hat, hatte allerdings die Idee den Song schneller zu machen. Ganz im Stil des Synth-Pop-Sounds der 80er-Jahre zeigt Ed Sheeran auch in diesem Song wie wandelbar er in seinem neuen Album ist.

 

Hören könnt ihr „Overpass Graffiti“ ab jetzt auf ENERGY.

YouTube

Dieses Element ist eine reduzierte Vorschau von YouTube. Aktuell tauscht dein Browser keine Daten mit diesem Netzwerk aus. Für eine vollständige Anzeige des Inhalts ist deine Zustimmung erforderlich. Du kannst diese einmalig oder für alle Inhalte dieser Plattform erteilen.

Datenschutzerklärung von YouTube lesen.

Video laden