Music

SHOUSE

"Won't Forget You"

(c) Ant Celestino

Augen zu, mitwippen und ein paar Minuten den Kopf ausschalten. Dazu zwingt einen der neue Song von Shouse „Won’t Forget You“ förmlich. Wie der Vorgänger „Love Tonight“ kombiniert auch die aktuelle Single Tanzmusik, Singalongs und Chöre.

In der mitreißenden Dance-Hymne geht es um Freundschaft, Liebe und Connections. Laut dem australischen Duo ist „Won’t Forget You“ ein Song für unsere besten Freund*innen, Familienmitglieder, die weit weg leben, und neue Freund*innen, die wir auf der Tanzfläche kennenlernen.

„Won’t Forget You is a song about friendship and love. The connections that last forever. […] It’s the song that reminds us of those we love. It’s a song to sing together.“

YouTube

Dieses Element ist eine reduzierte Vorschau von YouTube. Aktuell tauscht dein Browser keine Daten mit diesem Netzwerk aus. Für eine vollständige Anzeige des Inhalts ist deine Zustimmung erforderlich. Du kannst diese einmalig oder für alle Inhalte dieser Plattform erteilen.

Datenschutzerklärung von YouTube lesen.

Video laden

Wie sehr Musik zum verbindenden Element werden kann, haben die beiden bereits vergangenen Sommer eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In mehr als 20 Ländern rockte das Duo mit dem Ohrwurm über Solidarität und ein wertvolles Miteinander die Charts – und das, obwohl „Love Tonight“ bereits 2017 veröffentlicht wurde. Auf erste gemischte Kommentare zur neuen Single reagiert die Band vielleicht auch deshalb entsprechend gelassen.

„Thank you to everyone involved in making ‚Won’t Forget You“ and all you wonderful people posting positive comments & sending vibes! And for those that aren’t into it.. it’s ok, just give it 4 or 5 years and you’ll LOVE IT too!“, schreiben sie in der Instagram-Caption zum untenstehenden Clip.

Dass „Won’t Forget You“ erst in ein paar Jahren zum Megahit wird, halten wir allerdings für unwahrscheinlich – auf ENERGY läuft er jetzt bereits!