Stories

DAVID TESTET BOULDERN

Klettern? Kein Problem. Oder? Die Trendsportart im ENERGY Fitness-Check.

Trendsport-Test: Bouldern

Klettern? Kein Problem. Oder? Die Trendsportart im ENERGY Fitness-Check.

Block für Block zum Lebenstraum: Im 5. Bezirk haben die Brüder Christian und Simon ihre Idee von der eigenen Boulderhalle in die Tat umgesetzt. Und das großteils mit eigenen Händen. Deshalb fiel David Schindelböck die Wahl auch nicht schwer: Für seinen ENERGY FITNESS-CHECK sollte es in die Blockfabrik gehen. Gesagt, getan!

Kurz nach 10 Uhr kommen wir in der Boulderhalle an. Ein beeindruckendes Bild aus „Felsen“, bunten „Steinen“ und großflächigen Matten bietet sich. Bevor die erste Route in Angriff genommen werden kann, steht allerdings aufwärmen auf dem Programm. Im oberen Bereich der Halle findet man alles, was man dafür benötigt. Obendrauf hat man einen super Blick auf’s Geschehen. Wir erfahren, dass man hier auch „normal“ trainieren oder Kletteryoga-Kurse besuchen kann. Heute ist aber nach 10-15 Minuten Schluss, denn Kursleiter Shaun wartet schon mit den ersten Boulder-Instruktionen auf uns.

Er erklärt ganz genau, was die einzelnen Farben an den Wänden bedeuten, welche Regeln es zu beachten gilt und wie man als Einsteiger an die Sache herangeht. Kurze Zeit später geht’s mit den passenden Kletterschuhen (kann man vor Ort ausleihen) an den Füßen auch schon zum Startgriff von Route „4A“. Schwierigkeitsgrad: einfach. Das klappt schon mal ganz gut.

Aber warum mit den einfachen Strecken zufrieden geben, wenn man doch ganz leicht ein paar Levels überspringen kann!? 6B+ oder 7B am anderen Ende der Halle sollten doch machbar sein!? Dass man hier in einer Hängeposition startet, gestaltet die Sache allerdings etwas schwerer als gedacht. Denn: was im Geiste als brilliante Idee erscheint, müssen die Muskeln erstmal verstehen…

YouTube

Dieses Element ist eine reduzierte Vorschau von YouTube. Aktuell tauscht dein Browser keine Daten mit diesem Netzwerk aus. Für eine vollständige Anzeige des Inhalts ist deine Zustimmung erforderlich. Du kannst diese einmalig oder für alle Inhalte dieser Plattform erteilen.

Datenschutzerklärung von YouTube lesen.

Video laden

David’s Fazit:

„Egal ob Profi, Fortgeschrittener, Anfänger oder Lauch wie ich einer bin. Beim Bouldern gibt es für jeden die passende Route. Sehr cool finde ich, dass es ein direktes Erfolgserlebnis gibt sobald der erste Durchlauf geschafft ist. Ich kann es nur jedem empfehlen.“